Seite 5 von 6

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 28.12.2015 10:35
von unruhestand
Ich staune so langsam über den Ton, der hier herrscht. Schön, wenn man es geschafft hat, sich von der Abhängigkeit eines Anbieters zu befreien. Muss man deshalb alle anderen als dumm hinstellen und verhöhnen? Sich über andere lustig machen, die ihre Sorgen zum Ausdruck bringen, sagt viel aus über den Charakter des Schreibenden. :denk:

Wenn wir irgend etwas unterschätzen in unserem Leben –
dann ist es die Wirkung der Freundlichkeit.


Dieser Spruch stammt von Marc Aurel. Er lebte von 121 - 180.

Diesem Zitat kann ich mich nur anschließen.

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 28.12.2015 11:39
von Bubastis
Sven1309 hat geschrieben:Du entfaltest aber keine Dankbarkeit, du bist stumpf wie ein Stück Holz.

Persönliche Beleidigungen sind hier fehl am Platz. Des Weiteren ist Deine Arroganz, mit der Du in Deinen Beiträgen agierst, kaum zu überbieten. Ich finde es erschreckend, wie Admins, die eine solche Vorgehensweise wohl kaum im eigenen Forum dulden würden, sich hier herausnehmen, einen Thread zu Lasten des TE kaputtzuschreiben

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 28.12.2015 12:55
von Axel Jahn
27. Dez 2015, 23:22 » Sven1309 hat geschrieben:
27. Dez 2015, 22:22 » Axel Jahn hat geschrieben:
Wie kann ich sonst meine Rechnungen einsehen ??



Ähm.....mit den alten Passwörtern? Co-Admin hat dich wieder als Gründer gesetzt.....ergo siehste auch den intimen Bereich.
Deine Rechnungen? Dein Cheffe hat alles schon erledigt und bezahlt!
Sei doch dankbar über deinen Admin. Du entfaltest aber keine Dankbarkeit, du bist stumpf wie ein Stück Holz.

Foren mit Admins aus Holz sind ganz schnell tot. Das hat dein Co-Admin erkannt. :)



Ich will dich ja nicht beleidigen , aber eine Banane hat mehr IQ

du hast er wohl noch immer nicht begriffen , wie auch als Banane ICH habe alles in der Hand und könnte auch ganz einfach den Co Admin Löschen Kapische ??

Aber den Mag ich sonst wäre er schon weg !!!!!!!!!!

:hust:

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:18
von Axel Jahn
Gehts hier weiter ?


ich würde gerne mal wissen ob er eine Nachricht von Gooof gibt ?

Oder müssen wir uns nun wirklich nach einer Alternative umsehen ?

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:26
von Jeanie
So wie es aussieht, gibt es keine Nachricht von Gooof :?

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:26
von Kurt W
Seit dem 8.Dezember war Gooof nicht mehr hier. Wo er ist, was er macht, weiß keiner, auch nicht Melisande. Wie es weiter geht weiß derzeit keiner. Sitzen alle auf Kohlen.

Lasse dich in die Gruppe "Forengründer" aufnehmen, da erfährst du mehr. ;)

Gruß Kurt

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:27
von Axel Jahn
ok mach ich , nur wie ??

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:29
von Kurt W
Gehe ins UCP- Persönlichen Bereich - Benutzer Gruppen. Hier kannst du einen Beitritt beantragen.

Gruß Kurt

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:29
von Jeanie
Eigener Bereich (UCP) - Benutzergruppen - Foren-Gründer :wink2:

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:32
von Axel Jahn
Ahhhh vielen Dank , habe noch nie rein geguckt :cool:

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:51
von Jeanie
Melisande muss Dich dann noch freischalten, so war es auf jeden Fall bei mir :kaffee:

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 16:52
von Axel Jahn
Das ist sicher kein Problem , das macht die gute schon wenn sie es sieht :good:

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 17:01
von Jeanie
Ja, das denke ich auch, Axel Jahn! :wink2:

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 19:55
von Josy
Ich hoffe, es ist ok, wenn ich meine Frage hier dazu setze. Es scheint gerade zu passen, weil es zuletzt um die Anfrage zum Bereich "Forengründer" ging. Muss man es zusätzlich hier noch irgendwo eintragen, wenn man die Anfrage gestellt hat beziehungsweise bekommt man eine Nachricht, wenn man nicht zugelassen wird?

Re: Hilfe über 3500Beiträge vom Co Admin gelöscht

BeitragVerfasst: 03.01.2016 20:00
von Kurt W
Du bekommst eine Nachricht.

Gruß Kurt